Produkte

Marder-Stopp SPRAY

  • HÄLT MARDER EFFEKTIV FERN – Der Geruch des Sprays schlägt Marder in die Flucht
  • LANGANHALTEND WIRKSAM – Einmal aufgesprüht, hält sich der Geruch über einen längeren Zeitraum
  • AUCH VORBEUGEND VERWENDBAR – Marder werden nicht nur vertrieben, sondern bleiben langfristig von Auto und Co fern
  • UNGEFÄHRLICH FÜR MENSCH UND TIER – Die Mischung aus Naturölen und Bitterstoffen schlägt sich lediglich auf die Nase von Mardern, ist jedoch ungiftig
  • HINTERLÄSST KEINE FLECKEN – Es handelt sich um eine farblose Flüssigkeit, welche keine sichtbaren Spuren hinterlässt
Varianten
Art.-Nr. Bezeichnung Variante ansehen
03305 Marderabwehr Spray 500 ml Ansehen

Marder effektiv fernhalten, ohne ihnen zu schaden 

Marder können viel Schaden anrichten. Zerbissene Schläuche, Leitungen und Isolierungen sind die Folge, wenn sich Marder an Autos oder Motorrädern zu schaffen machen. Mit diesem Spray setzen Sie der Marderplage ein Ende, ohne den Tieren Schaden zuzufügen. Mit ihren empfindlichen Nasen werden sie von dem Geruch in die Flucht geschlagen, ganz ohne Einsatz von Gift und Chemie. Das Spray ist eine Mischung aus Naturölen und Bitterstoffen und sowohl für Mensch als auch für Tier ungiftig. Zudem ist die Flüssigkeit farblos und hinterlässt keine Spuren oder Flecken.  

So klappt’s

Das Marderspray kommt in einer praktischen Sprühflasche mit 500 ml Inhalt und kann in Außenbereichen direkt aufgesprüht werden. Tragen Sie das Spray an stark frequentierten Stellen, wie zum Beispiel dem Carport, reichlich auf und wiederholen Sie den Vorgang von Zeit zu Zeit. Schon werden Marder effektiv von den Bereichen ferngehalten. 

Hinweis: Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen! Registrier-Nr.: D: N-72463; CH: CHZN4936

Wirkstoff: Geraniol

 

Gefahrenhinweis: Geraniol kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Produkte

Interessieren Sie sich für Hunde, Katzen & Marder?

Hunde werden oft als „der beste Freund des Menschen“ bezeichnet. Auch Katzen sind häufig gute Begleiter als Haustiere, aber machen sich diese Tiere ungewollt an Haus oder Garten zu schaffen, ist der Ärger groß. Und Gründe dafür gibt es genug: Revier markieren, in der verlockenden Katzenminze wälzen oder sich einfach ein ruhiges Plätzchen suchen. Auch Marder suchen Unterschlupf und richten dabei manchmal großen Schaden an – am liebsten auf Dachböden und im Motorraum des Autos.

Wir helfen Ihnen, die tierischen Freunde im Zaum zu halten: verschiedene Möglichkeiten zur Vertreibung und Abschreckung stehen Ihnen zur Wahl. Ultraschalltöne, Blitzlicht und Wasser sind ebenso effektive Tiervertreiber wie Abwehrsprays und tierfreundliche Lebendfallen für Marder.