Igelhaus

Art.Nr.: 06042

  • sicheres Winter- und Schlafquartier für Igel
  • eine Trennwand schützt vor Katzen und anderen Eindringlingen
  • aus unbehandeltem Holz, Dach mit Dachpappe gedeckt
  • leicht zu reinigen dank abnehmbarem Dach

Beschreibung

Igel überwintern – sicher und komfortabel im eigenen Garten
Das Windhager Igelhaus wurde speziell als Winterschlafstätte konzipiert und ist ein idealer Unterschlupf für die nützlichen Besucher in unseren Gärten. Das Haus ist aus unbehandeltem Holz und integriert sich ganz natürlich in den Garten. Das Dach ist dank Dachpappe besonders wetterbeständig und lässt sich für die Reinigung einfach öffnen. Als Standort ist ein ruhiger Ort ideal, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist (z. B. unter Hecken oder Sträuchern). Eine spezielle Trennwand zwischen Eingang und Schlafstätte schützt den Igel vor Katzen und anderen Eindringlingen.

Tipps für das Igelhaus
Das Haus wird im Frühherbst aufgestellt und mit Laub, Stroh oder Heu gefüllt. Ab September fangen die Igel im Garten an, sich auf den Winter vorzubereiten und futtern sich eine Extraschicht an. Verzichten Sie daher den Igeln zuliebe auf den Einsatz von Schneckengift und anderen Schädlingsvernichtungsgiften. Etwa ab Ende Oktober halten Igel Winterschlaf und sollten nicht mehr gestört werden. Das Haus sollte bis in den Mai hinein an seinem Platz bleiben.

[wordpress_store_locator]